Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis  - alphabetisch -] [Pockenimpfung]

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Startseite

Inhaltsverzeichnis

Organe
Bauchorgane
Brustorgane
Extremitäten
Hals
Harn-u.Sexualorgane
Herz- und Kreislauf
Kopf
Nerven (Organ)
Stoffwechsel

Fachwortlexikon

Themenkomplexe

Naturmedizin

Neue Seiten

Autor

Impressum

Forum

Links

Tai-Chi-Zentrum

Paradisi - Wohlfühlparadies

Der Online-Apotheken-Vergleich

Pockenimpfung

letzte Info der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Vorläufige Empfehlung zur Information möglicher Kontaktpersonen

Das Sozialministerium Baden-Württemberg hat die Landesärztekammer darüber informiert, dass die US-Streitkräfte in Deutschland in den letzten Tagen mit der Pockenimpfung von Armeeangehörigen begonnen haben. Geimpft werden sollen Armeeangehörige sowie US-Zivilpersonen, die im Rahmen ihrer Aufgaben in die Golfregion versetzt werden könnten. Daraus ergeben sich Fragen zur Notwendigkeit der Information bestimmter Zielgruppen in Deutschland (best. Bevölkerungsgruppen, Ärztinnen und Ärzte, Krankenhäuser).

Das Sozialministerium hält bezüglich der Aufklärung von Kontaktpersonen eine bundesweit einheitliche Information für notwendig und hat sich diesbezüglich mit dem Robert Koch-Institut in Verbindung gesetzt. Wegen der Dringlichkeit hat das Sozialministerium Baden-Württemberg die Landesärztekammer gebeten, vorbehaltlich einer bundeseinheitlichen Empfehlung, der Ärzteschaft schon vorab eine vorläufige Empfehlung zur Information möglicher Kontaktpersonen (PDF,9 kb) zu übermitteln.

letzte Aktualisierung:

Freitag, 25. Mai 2018

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Forum

Gesundheitsnachrichten

Neues aus Medizin und Forschung

ID="Zelle2017">

ID="Zelle1883">

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis  - alphabetisch -] [Inhalt nach   Organen] [Themenkomplexe] [Neue Seiten] [Impressum] [Fachwortlexikon]