Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis  - alphabetisch -] [Gedächtnisstörungen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Startseite

Inhaltsverzeichnis

Organe
Bauchorgane
Brustorgane
Extremitäten
Hals
Harn-u.Sexualorgane
Herz- und Kreislauf
Kopf
Nerven (Organ)
Stoffwechsel

Fachwortlexikon

Themenkomplexe

Naturmedizin

Neue Seiten

Autor

Impressum

Forum

Links

Tai-Chi-Zentrum

Paradisi - Wohlfühlparadies

Der Online-Apotheken-Vergleich

Gedächtnisstörungen

Vorbemerkung :
Die Gedächtnisleistung eines menschlichen Gehirns ist wie bei einem Computer eindeutig begrenzt : wenn infolge eines langen Lebens viele Daten zu erinnern sind , muss der Kopf daher - natürlich unbewusst und automatisch - dauernd entscheiden , was er noch behalten muss u. was er vergessen muss , um Platz für neue Daten zu schaffen !!

Diagnostik :
Durch kleine Testverfahren kann das  Ausmaß der etwaigen Gedächtnisstörungen genauer nachgewiesen werden . Dies dauert meist nicht lange und wird in guten Hausarztpraxen häufig durchgeführt .

Vor allem kann hierdurch das normale altersbedingte Nachlassen  der Merkfähigkeit von krankhaften Prozessen wie  der Alzheimer Erkrankung unterschieden werden .

Vorbeugung  gegen übliche Gedächtnisprobleme:

  -   Training des Gehirns
  -   Gesundes Leben
  -   Keine Genußgifte
  -   Ausreichend Erholung
  -   Organisation von Gedächtnishilfen 

Vorschläge im einzelnen :

  • allgemein gesundes Leben mit  genügend Bewegung u. ausreichendem  Schlaf
  • vollwertiges , gesunden Essen
  • keine Zigaretten oder anderen Nikotingenuss
  • nur mäßige Mengen von Kaffee oder Alkohol
  • Gedächtnisstütze durch ausreichenden Vorrat an Merkzetteln samt Bleistift in allen Zimmer
  • tägliches Durchsehen aller Zettel , um erstens nichts zu vergessen und zweitens die erledigten Zettel wegzuwerfen - es werden sonst unübersichtlich viele
  • Konsequente Ordnung , das heißt ,alles bekommt immer den einen gleichen Platz ( z. Befund : Geldbeutel, Schlüssel , Papiere usw. )
  • regelmäßiges Zeitungslesen sowie Nachrichten in Fernsehen und/oder Radio, vor allem aber Kreuzworträtsel erhalten den Wortschatz !!
  • regelmäßige Kontakte mit Gesprächsgelegenheit , z.B. in Vereinen , Stammtisch , Seniorentreffs, Kaffeekränzchen , Volkshochschule , sonstige Vorträge oder Treffen, , oft von Kirchengemeinden veranstaltet .

zum Seitenanfan

 

Freitag, 25. Mai 2018

(letzte Aktualisierung)

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

Forum

Gesundheitsnachrichten

Neues aus Medizin und Forschung

 

 

 

 

ID="Zelle2017">

 

ID="Zelle2014">

 

ID="Zelle1883">

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis  - alphabetisch -] [Inhalt nach   Organen] [Themenkomplexe] [Neue Seiten] [Impressum] [Fachwortlexikon] [Datenschutz]